etepetete
Anzeige

In Zukunft gibt es auf dem Plastikfrei Blog auch Artikel zum Thema Lebensmittel ohne Plastik. Den Anfang machen Schokolade, Nudeln und Tee. Da kommt aber noch viel mehr, versprochen. Viel zu oft lauert Plastik in den Lebensmittelverpackungen. Deswegen stelle ich Marken vor, die nachhaltig verpacken. Auch wo die Produkte erhältlich sind, darf selbstverständlich nicht fehlen. Ob im Einzelhandel oder online.

Neue Artikel aus der Kategorie Lebensmittel:

Fruchtgummi plastikfrei

Fruchtgummi ohne Plastik

Team Schokolade oder Team Fruchtgummi? In diesem Artikel erfährst du, welche Marken plastikfreie Naschereien anbieten. Während es bei Schokolade inzwischen eine gute Auswahl gibt, ist Fruchtgummi ohne Plastik noch eine echte Seltenheit. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Fruchtgummi ohne Plastik im Glas[…]

Weiterlesen...
Schokoriegel ohne Plastik

Schokoriegel ohne Plastik

Wenn der kleine Hunger kommt, sind Schokoriegel oft der Snack der Wahl. Gesunde Riegel sind nicht nur dank Instagram im Aufwind. Viele Menschen haben auch schlichtweg keine Lust, immerzu Müll zu produzieren, nur weil sie sich etwas gönnen möchten. Schokoriegel ohne Plastik sind hoffentlich bald[…]

Weiterlesen...

Dr. Oetker testet Unverpackt-Versand Pura-Shop.com

Nur wenn sich Kaufgewohnheiten und Verpackungen nachhaltig ändern, können wir Plastik im großen Stil sparen. Dafür braucht es neue Ideen seitens des Handels. Ein Ansatz sind Unverpackt Läden, die es bereits in vielen Städten gibt. Der ländliche Raum ist jedoch von diesem Trend ausgeschlossen. Dr.[…]

Weiterlesen...
Reis plastikfrei

Reis ohne Plastik

Abgesehen von Unverpackt Läden – wo bekommt man eigentlich Reis ohne Plastik her? Kein Problem. Biomärkte und Reformhäuser haben mit Sicherheit etwas in ihrem Sortiment. In diesem Artikel findest du Marken, nach denen du suchen kannst. Außerdem gibt es eine Shop-Empfehlung für Großpackungen. Für alle,[…]

Weiterlesen...
Kaffee plastikfrei

Kaffee ohne Plastik

„Rettet die Erde“ hört beim Thema Kaffee meistens auf. Selbst Ökomarken wie Sonnentor verpacken ihn in Aluminium und Plastik. Wie soll man da an plastikfreien Kaffee kommen? Als bekennender Kaffeejunkie habe ich mir diese Frage schon oft gestellt. Nach langer Suche habe ich einen passenden[…]

Weiterlesen...