Edelkraft: Sportgeräte ohne Plastik

Bei Edelkraft ist der Name Programm. Denn hier treffen Sportgeräte auf edles Design. Noch dazu sind sie nachhaltig, lokal gefertigt und plastikfrei. Ich möchte dir Edelkraft und ihre Produkte kurz vorstellen. Beim Thema Sportgeräte ohne Plastik darf das junge Unternehmen aus Berlin hier im Blog[…]

Weiterlesen...

Strandtücher & Reisehandtücher ohne Plastik

Entspannte Tage am Meer, am See oder im Park sind ohne Handtücher nicht denkbar. Unterwegs und insbesondere auf Reisen nehmen Strandtücher jedoch viel Platz weg. In diesem Artikel stelle ich dir Strandtücher & Reisehandtücher ohne Plastik vor, die sich platzsparend falten und verstauen lassen. In[…]

Weiterlesen...
Laufschuhe plastikfrei

Laufschuhe ohne Plastik

In Sportgeschäften besteht so gut wie jedes Produkt aus Plastik. Schade, oder? Zum Glück tut sich immer mehr auf dem Markt. Der Trend geht ganz klar in Richtung Anti-Plastik. 2018 stellte der österreichische Schuhhersteller Giesswein den ersten Laufschuh aus Merinowolle vor. Endlich kann man auch[…]

Weiterlesen...
Yogamatte plastikfrei

Yogamatten ohne Plastik

Yoga und Nachhaltigkeit gehören einfach zusammen. Daher gibt es eine große Auswahl von Yogamatten ohne Plastik. Natürliche Materialien, die der Umwelt nicht schaden, schaden auch dem Körper nicht. Beim Yoga, Pilates und Fitnessübungen generell besteht ständig Kontakt zur Sportmatte. Es lohnt sich also, beim Kauf[…]

Weiterlesen...
Sportbekleidung ohne Plastik, Kunstfasern und Polyester

Sportbekleidung ohne Polyester

Sportbekleidung, Outdoormode und Funktionsunterwäsche muss aus Kunstfasern bestehen? Wer auf Plastik, und damit auch auf Kunststoffe wie Polyester und Polyamid verzichten möchte, kann daher leider keinen Sport mehr machen? Falsch gedacht. Sportbekleidung ohne Polyester hat zwar ihren Preis, doch es gibt sie. Warum Sportkleidung aus[…]

Weiterlesen...
Plastikfreie Funktionsunterwäsche aus Naturfaser

Funktionsunterwäsche aus reiner Merinowolle ohne Polyester

Funktionsunterwäsche gehört zu jedem Skiurlaub dazu, besteht in vielen Fällen jedoch aus Plastik. Die Haut kommt dabei stundenlang mit synthetischen Fasern wie Polyester und Polyamid in Kontakt. In der Wäsche gelangt Mikroplastik aus der Funktionskleidung in das Abwasser. Thermounterwäsche aus Merinowolle ist eine nachhaltige Alternative,[…]

Weiterlesen...


Plastik sparen bezieht sich nicht nur auf Bad und Küche. Auch in unserer Freizeit und beim Sport gibt es Möglichkeiten, auf Plastik zu verzichten. Zum Beispiel gibt es zahlreiche Yogamatten, die komplett ohne Kunststoff auskommen. Stattdessen kannst du Yoga auf einer Matte aus Naturkautschuk oder Schurwolle praktizieren.

Auch Fitnessgeräte oder Fitnesskleidung müssen nicht aus Kunststoff sein. Sportbekleidung aus Modal oder aus Schurwolle ist ebenso atmungsaktiv und angenehm. Auch Funktionsunterwäsche für den Wintersport oder zum Joggen im Winter kann ganz einfach durch Schurwollunterwäsche ersetzt werden. Merinowolle hat hervorragende Eigenschaften, die jeden Sportler glücklich machen. Entdecke noch mehr Ideen für Sport & Freizeit ohne Plastik.