Baumschmuck plastikfrei

Plastikfreier Christbaumschmuck

Weihnachten

Was tun, wenn Lametta und Glitzergirlanden tabu sind? Ganz einfach, der natürliche Look ist ebenso zeitlos und angesagt und man muss an nichts sparen. Natürliche Materialien sind häufig sogar günstiger, laden zum Basteln ein und duften auch noch weihnachtlich.

Christbaumkugeln aus Echtglas

Wer Plastik vermeidet, sollte beim Kauf von Christbaumschmuck darauf achten, auch wirklich Echtglas zu kaufen. Wer nicht genau hinschaut, fällt schnell auf Plastik-Varianten herein. Traditionell stammen die Baumkugeln aus Thüringen und meistens sind die mit dieser Herkunft gekennzeichneten Kugeln plastikfrei.

Im Trend liegen auch moderne, lustige Christbaumkugeln. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Weihnachtsgurke am Weihnachtsbaum? Oder Kugeln, die eurem Baum Augen machen? Bei der Verpackung muss man leider Abstriche machen. Glaskugeln werden aus Sicherheitsgründen in den meisten Fällen in Plastik verpackt.

Figuren und Strohsterne

Holzanhänger gibt es von traditionell bis minimalistisch, shabby oder niedlich. Einige können sogar selbst gestaltet werden. Auch Strohsterne gehören für viele an den Weihnachtsbaum. Wem das zu klassisch ist, der findet für seinen modernen Baum auch reichlich minimalistische Holzfiguren oder Anhänger im Shabby Chic.

Die plastikfreie Christbaumspitze

Christbaumspitzen waren früher spitz zulaufende, fragile Glasgebilde. Jedoch sind sie heute nicht mehr jedermanns Geschmack. Viele lassen sie einfach weg. Schade, denn eine hübsche Spitze verfehlt ihre Wirkung nicht und lässt den Baum umso mehr strahlen. Ein Stern aus Holz oder Stroh setzt die Baumspitze nachhaltig in Szene.

Lichterketten oder echte Kerzen?

Für viele gehören echte Kerzen an den Weihnachtsbaum. Auch wenn das eine plastikfreie Lösung ist, besteht jedoch ein Sicherheitsrisiko, wehalb sich Kerzen nicht für jeden eignen.

Lichterketten ohne Plastik gibt es leider nicht. Eine plastikarmer Kompromiss sind Lichterketten aus Kupferdraht, die außerdem sehr biegsam und vielseitig sind. Mehr zum Thema findest du im Artikel Weihnachtsbeleuchtung ohne Plastik.

Natürliche Baumdecken

Richtig komplett ist der Baum erst mit mit einer Decke. Hier wird häufig eine pflegeleichte Decke mit Polyester-Anteil verwendet. Wie wäre es mit einer Alternative aus Filz oder Leinen? Die ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch wesentlich wohnlicher und in unterschiedlichen Designs erhältlich.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.