Warum ist es wichtig, nachhaltige Marken zu kennen?

1. Wissen was drin ist
Ökologische Marken sind meistens deutlich transparenter, was die Herkunft der verwendeten Rohstoffe und Produkte generell betrifft. Das ist wichtig für die Umwelt, aber auch für deine Gesundheit.

2. Du kannst leichter lokal einkaufen
Viele Unternehmen haben neben einem Online-Versand auch eigene Geschäfte oder einen Werksverkauf. Kleinere Unternehmen sind häufig auf lokalen Handwerks- und Weihnachtsmärkten vertreten.

3. Du förderst die lokale Wirtschaft
Lokal einkaufen bedeutet, keine gesichtslosen Konzerne zu fördern, sondern ganz normale Menschen, die es besser machen wollen und nachhaltige Produkte anbieten.

4. Arbeiten in einem nachhaltigen Unternehmen
Außerdem sind häufig Stellen zu besetzen oder es werden Aushilfen gesucht. Vielleicht möchtest du ja sogar in einem nachhaltigen Unternehmen arbeiten, um den Leben noch umweltbewusster zu gestalten.

Neue Artikel aus der Kategorie Marken:

Marken ohne Plastik

Markenübersicht A-Z

Auf dem Plastikfrei-Blog findest du hunderte Artikel zu plastikfreien Produkten. Erfahre hier mehr über die Marken, die dahinter stecken. Zum bewussten Konsum gehört auch, dass man weiß, von wem man kauft und wie die Produkte hergestellt werden. Dieser Bereich wird ständig ausgebaut, reinschauen lohnt sich.[…]

Weiterlesen...