Plastikfrei Blog
Plastikfrei Blog | Körperpflege | Hygieneartikel | Handseife ohne Plastik

Handseife ohne Plastik

Handseife ohne Plastik
HYDROPHIL: Gemeinsam

Für die persönliche Hygiene ist kaum etwas so wichtig wie das Hände waschen. 20 Sekunden sollten es schon sein, wenn man sich effektiv vor Keimen und Bakterien schützen will. Handseife ist dabei essentiell, sorgt jedoch für jede Menge Verpackungsmüll. Handseife ohne Plastik zu finden ist gar nicht so schwer.

Feste Seife aus der Pappverpackung

Seifenstücke feiern ihr Comeback, da sie zahlreiche Vorteile haben: Es gibt sie überall. Bei dm, bei Rossmann, online oder auch auf Märkten. Sie ist oft günstiger als Flüssigseife. Seifenstücke riechen heute nicht mehr nach Omas Kernseife, sondern sind in neutralen, frischen oder blumigen Düften zu haben.

Naturseifen, mit rückfettenden Eigenschaften und pflegenden Inhaltsstoffen wie Olivenöl oder Lavendelöl, sind besonders hautfreundlich. Damit trocknen die Hände auch bei häufigem Händewaschen nicht aus.

Ein Nachteil dabei ist, dass die Seife immer schön trocken liegen muss. Denn sonst weicht sie ganz schnell auf. Daher ist eine gute Seifenschale unerlässlich für den plastikfreien Haushalt.


Plastikfreie Flüssigseife selbst herstellen

Für die Herstellung von Handseife ohne Plastik ist es nicht (mehr) nötig, Seifenflocken aufzukochen oder sonstige DIY-Experiemente zu wagen. Junge Unternehmen haben clevere Lösungen entwickelt, die Flüssigseife herstellen ganz einfach machen.

Sause die Seifenbrause

Ein Startup aus München arbeitet daran, das Thema Handseife zu revolutionieren: Sause die Seifenbrause hat Tabs entwickelt, mit denen man sich im Handumdrehen immer wieder neue Schaumseife selbst herstellen kann. Damit sparst du dir nicht nur das Schleppen, sondern auch jede Menge Plastikmüll.

Du benötigst jedoch einen Schaumseifenspender. Einen Passenden gibt es bei Sause.

Übrigens: Hinter Sause steckt ein Prinzip, das bereits im Bereich Reinigungsmittel für Furore sorgt. Das kennst du noch nicht? Dann schau mal bei Everdrop rein.

Soap & Precede

Bei dem Hamburger Startup Soap & Precede geht es nicht um Tabs, sondern um ein hochkonzentriertes Pulver. Damit kann man sich Duschgel, Shampoo, Hand- und Gesichtsseife selbst anmischen. Nur etwas kaltes Leitungswasser ist nötig.

Die vegane 4-in-1 Seife ist vollständig biologisch abbaubar, ohne Mikroplastik und Silikone. Ein Beutel reicht für einen Liter Waschgel. Die Verpackung ist zwar nicht plastikfrei, aber recycelbar und kann an das Unternehmen zurück gegeben werden.


Flüssigseife im Glas kaufen

Vielleicht bist du ja kein Freund von fester Seife und möchtest bei Flüssigseife bleiben. Kein Problem. Inzwischen gibt es Anbieter, die flüssige Seife im Glas verkaufen.

Fair Squared – Fair, vegan und plastikfrei

Fair Squared aus Köln hat plastikfreie Flüssigseife im Angebot. Im Shop erhältet du einen passenden Pumpaufsatz. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, komplett auf Plastik zu verzichten. Wenn die Gläser leer sind, kannst du sie wieder zurück geben.

- 10%
3,06 €
3,41 € -0,35 €

Marius Fabre – mit den Düften der Provence

Die Seife von Marius Fabre stammt aus Südfrankreich und duftet himmlisch. Daher machen die Produkte auch als Geschenke etwas her. Die Marke bietet außerdem plastikfreie Nachfüllflaschen an, mit denen Seifenspender immer wieder befüllt werden können.

The Simple Soap – minimalistisch & duftfrei

Ein weiteres junges Unternehmen, das Flüssigseife revolutionieren will, ist The Simple Soap. Eine Flasche fasst einen halben Liter vegane, duftfreie Seife. Jede Glasflasche wird im umweltfreundlichen Graskarton versendet.


Flüssigseife in Großpackungen

Handseife gibt es online und im Baumarkt auch in Kanistern, was für größere Familien interessant sein kann. Auch in Unverpackt-Läden kommt die Handseife in der Regel aus dem Kanister. Warum nicht auch zuhause?

Flüssigseife im Kanister

Flüssigseife im Großgebinde gibt es zum Beispiel bei Sonett und Speick.

Flüssigseife in der Bag-in-Box

Eine noch plastik-ärmere Alternative zum Kanister haben Sodasan entwickelt. Die von Wein und Saft bekannten Bag-in-Box Verpackungen sind als 5 Liter Gebinde erhältlich. Damit könnt ihr je nach Produkt bis zu 95% Plastikmüll sparen.

Für Handseife ohne Plastik gibt es also mehr als einen Weg. Ich persönlich habe auf feste Seife umgestellt und damit schon jede Menge Plastik gespart.

Schreibe einen Kommentar

PlantBase